Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern

Der Kantonale Führungsstab hat mit Wirkung ab Dienstag, 04. September 2018, das Feuerverbot im Kanton Aargau aufgehoben.

Auch der Gemeinderat hält nicht länger an dem von ihm erlassenen Verbot für das Abbrennen von Feuerwerk fest. Trotzdem besteht aber weiterhin eine erhebliche Gefahr für Waldbrände. Es ist daher nach wie vor grosse Vorsicht geboten, und gewisse Einschränkungen bleiben weiterhin bestehen.

04.09.2018

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen